Am 25. August feilscht der Nachwuchs in der Paderborner Innenstadt

Eine Aktion der Werbegemeinschaft Paderborn richtet sich am Ferienende an die Händlerinnen und Händler von morgen: Ausschließlich Kinder können am Samstag, dem 25. August, von 10 bis 15 Uhr in ausgewählten Bereichen der Fußgängerzone am Ersten Kinder-Decken-Flohmarkt der Werbegemeinschaft teilnehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich.
„Wir wollen zum Ferienende dem Nachwuchs die Gelegenheit geben, nicht mehr benötigte Spielsachen und Krimskrams zu verkaufen und damit das Taschengeld aufzubessern“, sagt Uwe Seibel, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft Paderborn.
Wie es bei einem Decken-Flohmarkt üblich ist, dürfen die Waren nur auf einer Decke am Boden feilgeboten werden; die Maße der Decke sollten 1 x 2 Meter möglichst nicht überschreiten.
Um die Aktion besser koordinieren zu können, müssen Erziehungsberechtigte ihre Kinder bis zum 23. August 2018 per E-Mail an info@werbegemeinschaft-paderborn.de anmelden.
Per E-Mail kommen dann auch Details zur Organisation.

 

Lars (9) bereitet sich bereits auf den 1. Kinder-Decken-Flohmarkt der Werbegemeinschaft vor.

Foto: Heiko Appelbaum